N a c h r u f

N a c h r u f

Am 30. August 2015 verstarb
Diakonisse Ute Land
im Alter von 66 Jahren.

Die Nachricht ihres Ablebens hat uns mit tiefer Trauer erfüllt.

Schwester Ute Land war von Oktober 1996 bis Dezember 2014 im Burkhard-von-Seckendorff-Heim der Hospitalstiftung Gunzenhausen als Pflegedienstleitung tätig. Zu jeder Zeit stand sie pflichtbewusst und aufopferungsbereit im Dienste der Hospitalstiftung Gunzenhausen und ihrer Bewohner. Aufgrund ihres enormen Engagements, ihrer Hilfsbereitschaft, ihrer Gewissenhaftigkeit und ihres Verständnisses war sie bei unseren Altenheimbewohnern und bei den Mitarbeitern sehr beliebt und hoch geachtet.

In Würdigung und Anerkennung ihrer langjährigen und besonderen Verdienste im Bereich der Altenpflege zum Wohl der Stadt und Hospitalstiftung Gunzenhausen wurde Schwester Ute Land im Dezember 2014 mit dem Ehrenteller der Stadt Gunzenhausen ausgezeichnet.

In großer Dankbarkeit werden wir ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Hospitalstiftung Gunzenhausen


Karl-Heinz Fitz, Erster Bürgermeister
Angelika Vorbrugg, Personalratsvorsitzende

Zurück