21. Sommerfest am 27. Juni

21. Sommerfest im Burkhard-von-Seckendorff-Heim

Die Bewohner/innen, Mitarbeiter/innen, Angehörige, Freunde und Bekannte des Burkhard-von-Seckendorff-Heimes feiern am Samstag den 27. Juni ab 10.30 Uhr im Bewirtungszelt auf der Freifläche vor dem Haus das Sommerfest. Alle Bürger aus Stadt und Land sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

Beginn ist um 10.30 Uhr mit einer gemeinsamen Andacht und anschließenden Grußworten des 1. Bürgermeisters Karl-Heinz Fitz.

Die "Gunzenhäuser Blous´n" übernehmen ab ca. 12.30 Uhr die Unterhaltung im bzw. vor dem Festzelt.

Nach dem Mittagessen erwartet die Festgäste ein unterhaltsames Festprogramm mit einer Zumbafitness Vorführung des Gesundheitszentrums Fleichaus & Burger Gunzenhausen, mit der Kindergruppe des Trachtenvereins d´Altmühltaler und mit einer Vorführung unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Auch für das leibliche Wohl wird für alle bestens gesorgt sein. Zum Mittag bereitet die Küche des Hauses für die Bewohner/innen und Gäste den bewährt guten Eintopf. Die Auszubildenden in der Hauswirtschaft warten anschließend ab 13:00 Uhr mit selbstgebackenem Kuchen auf. Die gesamte Kuchenauswahl wird von den Mitarbeiter/innen des Burkhard-von-Seckendorff-Heimes und von den ortsansässigen Bäckereien sowie Konditoreien gespendet. Der Erlös aus dem Verkauf kommt wieder den Freizeitaktivitäten der Bewohner/innen zugute.

Abgerundet wird das Fest gegen 15.30 Uhr mit Bratwürsten, Sauerkraut und frisch gezapftem Bier. Das Ende ist für ca. 17.00 Uhr vorgesehen.

Wir hoffen auf gutes Wetter und dass sich möglichst alle Heimbewohner/innen mit ihren Angehörigen, Freunden und Bekannten im Festzelt zusammenfinden werden. Alle Bürger aus Stadt und Land sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

Zurück